beton
1+2/2024
2024
Schack, Tobias / Coenen, Max / Haist, Michael
In dem Beitrag wird die Anwendung einer neuartigen Methode zur bildbasierten Frischbetonprüfung unter baupraktischen Randbedingungen im Transportbetonwerk vorgestellt. Diese Methode basiert auf der Ermittlung des optisch erkennbaren Erscheinungsbilds des ausgebreiteten Frischbetons im Rahmen der Ausbreitmaßprüfung. Veränderungen in der Betonzusammensetzung, aber auch der Frischbetoneigenschaft...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2024-2024-8.html
beton
7+8
2023
Lamparter, Sarah / Rausch, Anne / Stenger, Anna / Kotzian, Lea / Vogel, Michael / Schießl-Pecka, Angelika / Dehn, Frank
Der zweiteilige Beitrag präsentiert die Ergebnisse eines Ringversuchs mit sechs beteiligten Prüflaboren zur Untersuchung der Prüfstreuungen und Anwendungsgrenzen des Rapid Chloride Migration (RCM)-Versuchs nach BAW-Merkblatt MDCC an Betonen mit moderatem bis sehr hohem Chlorideindringwiderstand. Der regulär ermittelte Chloridmigrationskoeffizient DRCM wurde hierbei den Ergebnissen innovativer ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-78-2023-282-2.html
beton
6
2023
Lamparter, Sarah / Rausch, Anne / Stenger, Anna / Kotzian, Lea / Vogel, Michael / Schießl-Pecka, Angelika / Dehn, Frank
Der zweiteilige Beitrag präsentiert die Ergebnisse eines Ringversuchs mit sechs beteiligten Prüflaboren zur Untersuchung der Prüfstreuungen und Anwendungsgrenzen des Rapid Chloride Migration (RCM)-Versuchs nach BAW-Merkblatt MDCC an Betonen mit moderatem bis sehr hohem Chlorideindringwiderstand. Der regulär ermittelte Chloridmigrationskoeffizient DRCM wurde hierbei den Ergebnissen innovativer ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2023-224.html
beton
5
2023
Mikhalev, Daniil / Mechtcherine, Viktor / Cotardo, Dario / Haist, Michael
Im Rahmen des AiF-Forschungsvorhabens „Sichere Betonförderung – Pumpbarkeit und Pumpstabilität“ (AiF-Nr. 20947 BG) wurden erstmalig Pumpversuche durchgeführt, die zum Ziel hatten, das Blockierungsverhalten von Beton während des Pumpens wissenschaftlich zu ergründen. Es wurde ein praxisgerechter Versuchsaufbau entwickelt, der es ermöglichte, den Beton während des Blockierens zeit- und ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-5-2023-178.html
beton
4
2023
Voß, Karl-Uwe
Betonplatten mit aufsitzenden Hartstoffschichten werden im Regelfall eingesetzt, um Industrieböden mit einem möglichst hohen Verschleißwiderstand herzustellen. Hierbei kommen zwei unterschiedliche Bauweisen unter Verwendung von Hartstoffen zum Einsatz: Bei der „hochwertigeren“ Bauweise A handelt es sich um Hartstoffestriche (hartstoffhaltige Estrichschichten), die in DIN 18 560-7 normativ g...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-4-2023-120.html
beton
1+2
2023
Gecgel, Aylin Sabiha / Baumert, Christian / Garrecht, Harald
Um Betone vor dem Einbau in ihrer Stabilität qualitativ zu bewerten, fehlen derzeit geeignete Messverfahren. Dabei kann es vor allem durch nicht sachgemäße Rütteleinwirkungen häufig zur Sedimentation im Beton kommen. Das führt zu erheblichen Einbußen bei den mechanischen Eigenschaften ebenso wie bei der Dauerhaftigkeit. Mit den Projektpartnern Franz Ludwig Gesellschaft für Mess- und Regelt...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2023-16.html
beton
6
2022
Nebel, Holger / Ramler, Denise / Palm, Sebastian / Matschei, Thomas
Vortrag auf dem 58. Aachener Baustofftag "Nachhaltige Baustoffe für eine digitale Zukunft"
Beim chemischen Betonangriff (XA) wird der gesicherte Erfahrungsbereich beispielsweise dann verlassen, wenn neue, klinkereffiziente Zemente ohne Langzeiterfahrung verwendet werden sollen. Hier besteht der Bedarf einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung oder ein Nachweis der Leistungsfähigkeit durc...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2022-208.html
beton
4
2022
Breit, Wolfgang / Adams, Robert
Die europäische Norm EN 13791 „Bewertung der Druckfestigkeit von Beton in Bauwerken und in Bauwerksteilen“ wurde in den zurückliegenden Jahren in einem längeren Prozess überarbeitet und liegt mit Ausgabedatum Februar 2020 nunmehr seit etwa zwei Jahren in einer novellierten, vollständig überarbeiteten Fassung vor. Die novellierte Fassung der DIN EN 13791 konnte bisher noch nicht in die Mu...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-4-2022-88.html
beton
1+2
2021
Voß, Karl-Uwe
Im ersten Teil der Artikelserie wurde über die rechtlichen Vorgaben der neuen AwSV an die Herstellung und den Betrieb von Anlagen im Bereich des Wasserhaushaltsgesetzes sowie über die Vorgaben an die zu verwendenden Betone (FD Betone bzw. FDE-Betone) berichtet. Anschließend wurden die Regelwerksvorgaben an die Planung, Bauausführung und Überwachung im Zuge der Erstellung von Sekundärbarriere...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2021-22.html
beton
1+2
2021
Dittmar, Sebastian / Neumann, Thomas / Arndt, Thomas / Schauerte, Matthias
Ausbreitmaß nach DIN EN 12350-5 hat sich in Deutschland seit Jahrzehnten als maßgebliches Kriterium zur Charakterisierung der Betonverarbeitbarkeit etabliert. Mit dem Aufkommen moderner Betone muss die Frage gestellt werden, ob das Ausbreitmaß die Konsistenz noch ausreichend beschreibt. Besonders bei herausfordernden Betonen mit geringer Nullkonsistenz bzw. mit geringem Leimanteil erscheint die...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2021-16.html