beton
8
1996
NN (Kurzbericht / -beitrag)
Mit umfangreichen Versuchen hat ein Unternehmen aus Neu-Isenburg das Auslaugverhalten von Beton bei der Berührung mit Boden und Grundwasser untersucht . Es zeigte sich, daß nennenswerte Einflüsse nur beim Kontakt mit Frischbeton vorhanden sind. Weiterhin ergab sich, daß durch den Einsatz von Beschleunigern beim Spritzbeton das Auslaugverhalten negativ beeinflußt wird. In Zusammenarbeit mit de...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-8-1996-505.html
beton
10
1996
NN (Kurzbericht / -beitrag)
Im sächsischen Oelsnitz konnte ein Unternehmen aus Osnabrück bei einem komplizierten Wasserbauwerk der Kommune seine Leistungsfähigkeit im Berg- und Tunnelbau erfolgreich belegen. Für die Auskleidung eines neuen Abwasserstollens, der im bergmännischen Vortrieb unter einer Halde im festen Gestein in einer Tiefe von rd. 60 m aufgefahren wurde, kam Spritzbeton zum Einsatz....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-10-1996-615.html
beton
12
1996
Schmidt/Nicolay/Vißmann (Kurzbericht / -beitrag)
Ein wichtiges Einsatzgebiet des Spritzbetons ist die sofortige Sicherung des ausgebrochenen Hohlraums im Tunnelbau. Dort kommt der Spritzbeton auch in direkten Kontakt mit dem Bergwasser. Die erforderliche hohe Frühfestigkeit des Spritzbetons erreichte man bisher durch die Zugabe von alkalihaltigen Beschleunigern (BE). Das zieht zwei Probleme nach sich: Zum einen kann die Endfestigkeit des Betons...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-12-1996-756.html
beton
6
1996
Hacke, Heinrich / Stempniewski, Lothar
In Essens City entsteht derzeit das mit insgesamt 127 m höchste Bürogebäude des Ruhrgebiets. Das Herzstück des Dienstleistungszentrums Stern - kurz "DLZ-Stern" genannt - ist ein runder Büroturm, der Ende 1996 fertiggestellt wird. Er ist Teil eines Großprojekts, dessen Ausführung im folgenden Beitrag erläutert wird....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-6-1996-351.html
beton
11
1995
NN (Kurzbericht / -beitrag)
Bei der Erweiterung des Münchner U-Bahnnetzes setzte die bauausführende Arge eine Schildvortriebs-Maschine mit druckluftgestützter Ortsbrust ein. Um Material-Nachbrüchen beim Vortrieb und damit einem evtl. auftretenden Druckverlust in der Druckkammer vorzubeugen wurde im Schildraum der Teilschnitt-TBM ein Putzmeister Spritzarm SA 5 eingebaut....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-11-1995-831.html
beton
11
1995
Kusterle, Wolfgang / Pichler, Walter / Lukas, Walter
Umweltauflagen haben zur Entwicklung neuer Technologien für die Herstellung von Spritzbeton geführt. Verschiedene Hersteller bieten heute schnellerhärtende Bindemittel mit einer Reihe von Vorteilen für die Festigkeitsentwicklung des Betons, die Umweltverträglichkeit und die Gesundheit der Arbeiter an. Da schnellerhärtende Bindemittel eine sehr kurze Verarbeitbarkeitszeit haben, bietet sich i...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-11-1995-798.html
beton
2
1995
Unger, Walter
Auch jenseits der Berge arbeiten Leute vom Bau und vollbringen große Leistungen. Ein ausgefallenes Betonbauwerk entsteht zur Zeit im Mittleren Pustertal. Dort wird in unmittelbarer Nähe von Sankt Lorenzen bei Bruneck eine Kläranlage für ca. 130 000 Einwohnerwerte nicht wie üblich in der freien Landschaft errichtet, sondern mitten in den Berg - in den "Pflaurenzer Kopf" - gebaut. Über den Bau...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-2-1995-94.html
beton
4
1994
NN (Kurzbericht / -beitrag)
Knapp 200 Experten diskutierten im Herbst `93 anläßlich des 3. Leimener Baustofftags über Tendenzen und Entwicklungen bei der Anwendung von Spritzbeton im Tunnelbau. Fazit interessant gestalteter Vorträge und rege geführter Diskussionen war dabei, daß einem Qualitätsspritzbeton mit minimalen Umwelteinflüssen die Zukunft gehört....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-4-1994-204.html
beton
7
1994
NN (Kurzbericht / -beitrag)
Über den Dächern von Freiburg, auf dem Schloßberg, liegt der Kanonenplatz, ein beliebtes Ausflugsziel. Er erinnert an die Zeit, in der Freiburg eine der stärksten Festungen am Oberrhein war. Der Kanonenplatz bietet einen überwältigenden Blick auf das Münster und die Dächer der Altstadt, bei klarem Wetter bis hin zum Tuniberg, zum Kaiserstuhl und zu den Vogesen. Der Kinderspielplatz des Kan...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-7-1994-396.html
beton
2
1993
Ruffert, Günther
Die Anwendung kunststoffmodifizierter Spritzbetone bei der Instandsetzung von Beton- und Stahlbetonbauteilen bietet sich in vielen Bereichen an. Dabei sind die Anforderungen an Eigenschaften und Zusammensetzung der verschiedenen Spritzbetonarten in DIN 18 551 nur teilweise erfaßt. In einem Merkblatt des Deutschen Beton-Vereins wurden verfahrenstechnische Besonderheiten sowie erzielbare Baustoffei...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-2-1993-64.html