beton
5
1999
Grossmayer, Rudolf / Groh, Matthäus / Karner, Anton / Pürrer, Ernst
Vor wenigen Wochen wurde der Millennium Tower in Wien fertiggestellt und seiner Nutzung übergeben. Seine kurze Bauzeit und die parallele Fertigstellung verschiedener Bauteile stellten eine logistische Herausforderung dar, die durch eine vorausschauende Planung und innovative Lösungen bewältigt wurde. Der Beitrag geht neben den betontechnischen und konstruktiven Aspekten des Projekts besonders a...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-5-1999-264.html
beton
10
1999
N.N.
Den Schwierigkeiten beim Bau von Rundbogenbrücken versuchen Schalungsfirmen mit immer ausgereifterem technischen Fortschritt zu begegnen. Zu den neueren Errungenschaften in der Freivorbau- und Schalungstechnik zählen Schalungselemente aus Aluminium sowie in einem Teil komplett versetzbare Schalungseinheiten. – Auf den Höhen des Thüringer Waldes soll über die Wilde Gera eine Talbrücke gespa...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-10-1999-572.html
beton
7.8
1999
Corsten, Bernhard
In Deutschland hat sich bei einem Großteil der Bauvorhaben der Einsatz von baukastenartigen Systemen zur Schalung von Beton- und Stahlbetonbauwerken durchgesetzt. Hergestellt und vertrieben werden sie von Firmen, die sich auf die Entwicklung, den Bau und mittlerweile auch die Einsatzplanung dieser Systeme spezialisiert haben. Die Systeme der meisten Hersteller befinden sich heute auf einem techni...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-7.8-1999-400.html
Beton‑Informationen
2
1999
Albrecht, Peer
Anfang 1999 wurden im Düsseldorfer Hafengebiet - der neuen Medienmeile von Düsseldorf - die ersten beiden von drei Bürogebäuden fertiggestellt und bezogen. Nach Fertigstellung der Gebäudetrilogie stehen rd. 28.000 m² Bürofläche in einem skulpturalen bewohnbaren Kunstwerk zur Verfügung. Das von dem amerikanischen Architekten Frank O. Gehry entworfene Objekt entstand auf einem über 12.500 ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-2-1999-2.03.html
beton
4
1998
Bundesverband der Deutschen Zementindustrie
Aufgabe der Schalung ist es, dem Beton die geplante Form zu geben. Sie ist das "Negativ" des fertigen Betonteiles. Daher ist genaue Maßhaltigkeit während des Einbaus der Bewehrung, dem Einbringen und Verdichten des Betons sowie nach Abschluß der Betonierarbeiten notwendig. Schalungen müssen den Frischbetondruck sicher aufnehmen. Die Schalungskonstruktionen müssen standfest sein und ausreichen...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-4-1998-220.html
beton
4
1998
Ebeling, Karsten
Bereits in den 60er und 70er Jahren hat das Thema Sichtbeton für Diskussionsstoff zwischen Befürwortern und Gegnern gesorgt. Schlechte Sichtbetonbauten - sowohl in der Architektur dieser Zeit als auch in mißlungener Ausführung - brachten den Baustoff Beton als gestaltendes Element lange Zeit in Mißkredit. In den letzten Jahren hat sich jedoch ein Wandel vollzogen. Bauherren und Architekten ha...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-4-1998-208.html
beton
3
1998
N.N.
Der prämierte Entwurf der Sunniberg-Brücke von Prof. Dr. C. Menn begeisterte die Jury: "Ihre großzügige Erscheinung wird nur noch von der Natur übertroffen werden." Die Brücke wird nach der geplanten Fertigstellung Ende 1998 die Landquart bei Klosters überbrücken....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-3-1998-176.html
beton
3
1998
Schöler, Markus / Runge, Markus
In Mülheim an der Ruhr wird in das Entwässerungssystem, das im wesentlichen als Mischverfahren konzipiert ist, derzeit ein Regenrückhaltebecken (RRB) als überschütteter Stahlbetonbehälter mit Außenabmessungen von 60,70 m x 68,35 m x 6,00 m zwischengeschaltet. Das im Auftrag des Tiefbauamtes der Stadt Mülheim erstellte Bauwerk liegt zur Hälfte im Grundwasser. Um eine Wasserundurchlässigke...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-3-1998-134.html
beton
2
1998
N.N
Die Stadt Fellbach bei Stuttgart erhält einen rd. 1 200 m langen innerstädtischen Straßentunnel. Dessen Belüftungskamine sind ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Moderne. Sie ragen 30 m über das Geländeniveau hinaus und sind um 13° geneigt. Das stellte die Holzträgerschalung mit Kletterrüstung bzw. ihre Planer und Konstrukteure vor ungewöhnliche Aufgaben....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-2-1998-110.html
beton
2
1998
N.N.
Mit einem Kostenaufwand von 500 Mio. DM errichtete die HUK Coburg Versicherungsgruppe am Firmensitz in Coburg ein neues Verwaltungsebäude, das ab Mitte 1998 bezugsfertig sein wird. Schalungsplatten eines westfälischen Schalungsplatten-Spezialisten spielten auf der, nach Auskunft des mit dem Rohbau beauftragten Bauunternehmens Heilit + Woerner, " größten privaten Baustelle Bayerns" eine maßgeb...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-2-1998-109.html