Fachbuch
26
1964
Eberle, Karl
Betonfahrbahnen sind Straßenbefestigungen aus Zementbeton. Der Beton bildet zugleich Decke und Tragschicht in besonderen Fällen kann zur Erhöhung der Tragfähigkeit eine zusätzliche Tragschicht unter der Decke eingebaut werden. Zur Ausführung von Betonstraßen gehören Kenntnisse des Erdbaues, der Betontechnologie und Erfahrungen im Betonstraßenbau. Betonfahrbahnen sollen deshalb nur von Bau...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/3-26-1964-.html
Beton‑Informationen
3
1964
Künzel, Wilhelm
Die Verwendung von Transportbeton ist dann besonders erfolgreich, wenn die Transportbetonwerke nicht nur über Führungspersonal verfügen, das die Lieferungsanforderungen der Betonbesteller richtig ausführt, sondern auch die Besonderheiten des Einbauens und Verarbeitens des Betons auf der Baustelle beherrscht. Auch sollte der Bauunternehmer über die Besonderheiten eines Transportbetonwerkes und...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-3-1964-38.html
Beton‑Informationen
7
1962
((-frb))
Berichtet wird über die Sonderaussstellung "Beton- Herstellung und Verwendung, Sonderschau 'beta 60'" des Bauzentrums in Essen. In der Ausstellung wurde die Entwicklung des Betons und Stahlbetons dargestellt, außerdem beinhaltete sie eine Übersicht über die Betontechnologie, die Zusammensetzung des Betons sowie Informationen über die Materialien, die die Betonbauweise charakterisieren. Eingeg...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-7-1962-30.html
beton
1
1962
Wischers, Gerd
In steigendem Maße wird auch in der Bundesrepublik Transportbeton verwendet: von 1956 bis 1960 stieg die jährliche Erzeugung jeweils um das Doppelte. Die wichtigste Einrichtung in einem Transportbetonwerk ist die Abmess- und ggf. Mischanlage, meist in Form eines Turmes. Bei Werken, die nur Abmessanlagen besitzen, übernehmen Mischerfahrzeuge das Mischen der abgewogenen Betonbestandteile auf dem ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-1-1962-20.html
Fachbuch
15
1961
Erb, Hans F. (Hrsg.)
Hermann Bay, konstruierender Ingenieur, Wissenschaftler, Künstler und Publizist, wird hier gewürdigt durch seine eigenen Arbeiten. Skizzen zu spannungstheoretischen Arbeiten, Abbildungen seiner Bauten, eine Zusammenstellung der wissenschaftlichen und publizistischen Arbeiten sowie der Abdruck einiger Abhandlungen werden hier vereint und durch eine autobiographische Skizze eingeleitet. Acht Aquar...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/3-15-1961-.html
beton
7
1958
Ott, Karl F.
Im Unterschied zu Westdeutschland, wo schon seit Jahrzehnten – die Schüttbetonbauweise mit Erfolg angewendet wurde,hat – die Entwicklunsg, dieser Bauwebse in Österreich praktisch erst – nach 1945 begonnen. Da keine großen Mengen Trümmersplitt – vorhanden waren, dafür aber von den Eicenhüttenwerken – bedeutende Mengen Hüttenbims erzeugt werden, nahm diese – Entwicklung, in der Um...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-7-1958-197.html
beton
7
1958
Robenhagen, Günter
Schüttbeton im Wohnungsbau; Betonzusammensetzung; Planung...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-7-1958-194.html