Handbuch Flugasche im Beton
2. Auflage 2009, 145 S., 16,5 x 23,5 cm, 61 Abb., 41 Taf., kart. / ISBN 978-3-7640-0502-3
Lutze, Dietmar / Berg, Wolfgang vom
Flugasche ist heute für viele Betonanwendungen als Zusatzstoff und Bindemittelkomponente ein unverzichtbarer Baustoff. Durch die im Kraftwerk bei der Verfeuerung von staubfein aufgemahlener Kohle herrschenden Bedingungen entsteht aus dem Begleitgestein der Kohle ein mehlfeiner, reaktiver, puzzolanischer Mineralstoff, der aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften die Frisch- und Festbetoneigenschaften positiv beeinflusst und die wirtschaftliche Herstellung qualitativ hochwertiger, dauerhafter Betone ermöglicht. Die Autoren dieses Buches haben die jüngsten Erkenntnisse aus der Forschung und Erfahrungen aus der Praxis über den Einsatz und die Wirkungen von Flugasche im Beton für den Anwender zusammengefasst. Dieses Buch liefert die notwendigen Informationen und gibt interessante Anregungen für den gezielten Einsatz von Flugasche im Beton gibt.
Fachbuch 502/2009 ab Seite
Herausgeber des Artikels:
Fachbuch
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55