Fachbuch
517
2016
Rendchen, Karsten (Hrsg.)
Vor dem Hintergrund des zunehmenden Interesses an gestalteten Estrichflächen, die sich sowohl durch ihre Farbgebung als auch durch ein besonderes Design von einem rein funktionalen grauen Zementestrich unterscheiden, werden heutzutage wesentlich höhere Anforderungen an Ausgangsstoffe, Herstellung und insbesondere an die Pflege und Reinigung derartiger Estriche gestellt. Zunächst werden die Fest...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/3-517-2016-.html
beton
6
2016
Weiler, Michael / Waldmann, Danièle
Der Beitrag behandelt die Rissbildung und Rissentwicklung in zementgebundenen, unbewehrten Fußböden aus Sichtestrich. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf der sich zeitlich entwickelnden Rissbildung in Abhängigkeit von den sich entwickelnden Materialparametern wie der Zugfestigkeit, der Druckfestigkeit und dem Elastizitätsmodul des verwendeten Betons. Die sich zeitlich entwickelnden Materialparame...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2016-248.html
Beton‑Informationen
6
2010
Mittel, Matthias M. / Müller, Christoph / Müller, Egbert
Zementestriche haben sich im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebau seit Jahrzehnten bewährt – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich und zunehmend auch als ästhetisch anspruchsvoller Sichtestrich. Im Hinblick auf die Energie- und CO2-Reduzierung sind auch mit CEM II-Zementen nach DIN EN 197-1 qualitativ hochwertige Estriche zielsicher herzustellen. Autoren: Prof. Dr.-Ing. Matthias M. Middel...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-6-2010-83.html
Beton‑Informationen
6
2010
Alonso Junghans, Maria Teresa / Müller, Christoph
In einer Untersuchung des Forschungsinstituts der Zementindustrie wurden Vergleichsuntersuchungen an zementgebundenen Estrichen aus den Jahren 1998 bis 2008 ausgewertet. Dabei variierten lediglich die Zementzusammensetzungen, die Zusammensetzung der Estriche und die Herstellungs- und Prüfbedingungen waren jedoch identisch. So wurden die bautechnisch relevanten Eigenschaften wie Verarbeitbarkeit u...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-6-2010-85.html
Beton‑Informationen
6
2010
Hornung, Ditmar / Knobel, Michael / Müller, Egbert / Seifert, Frank / Zweihaus, Peter
Gegenüber dem traditionellen Betonbau weist der Estrichbau einige Besonderheiten auf. Um in diesem Bereich das Verhalten von Estrichen beim Übergang von CEM I zu CEM II abzuklären, wurden zwei Estrichvergleichsuntersuchungen von CEM I 32,5 R und CEM II/B-S 32,5 R mit bzw. ohne Zusatzmittel im Labor durchgeführt. Dabei kamen zwei Zemente eines Herstellers zum Einsatz, bei denen sich der CEM II/...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-6-2010-91.html
Beton‑Informationen
6
2010
Sommerfeld, Marion
Aktuelle Entwicklungen in der Architektur verlangen nach naturbelassenen und großflächigen Strukturen und bereiten damit oberflächenfertigen Estrichen in optisch anspruchsvollen Bereichen den Weg. Den besonderen Reiz dieser unter Baustellenbedingungen gefertigten Böden macht ihr einzigartiges Erscheinungsbild aus, das verschiedene optische Effekte wie zum Beispiel Wolkenbildung oder unterschie...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-6-2010-103.html
Beton‑Informationen
6
2010
Funke, Andreas
Ursprünglich eine Idee zur Kostensenkung durch Einsparung der Oberböden, bietet der geschliffene Zementestrich eine hohe Beständigkeit und eine optisch sehr ansprechende Oberfläche. Der Beitrag behandelt die einzelnen Schritte bei der Herstellung eines solchen Estrichs von der Planung über Einbau und Bearbeitung bis hin zu Vergütung, Schutz und Pflege. Autor: Dipl.-Ing. Andreas Funke, MKS Fu...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/1-6-2010-110.html