beton
3
2022
Ney, Mike
Betonherstellung im Großherzogtum Luxemburg bedeutet immer auch, über die Grenzen zu blicken – und zu liefern. Angesichts der bereits seit langer Zeit existierenden europäischen Betonnormen sollte man meinen, dass ein Betonhersteller dabei in allen Ländern der EU auf die gleichen Anforderungen trifft. Dass dem nicht so ist, liegt nicht zuletzt an den zahlreichen Öffnungsklauseln in den euro...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-3-2022-54.html
beton
4
2022
Grünewald, Alexander / Biscoping, Michaela
Das Zement- Merkblatt B6 vermittelt wichtige Informationen rund um den Transportbeton von der Festlegung über die Bestellung bis hin zur Anlieferung und Abnahme auf der Baustelle....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-4-2022-110.html
beton
10
2021
Grünewald, Alexander / Biscoping, Michaela
Transportbeton ist Beton, der in frischem Zustand durch eine Person oder Stelle geliefert wird, die nicht der Verwender ist. Transportbeton ist auch vom Verwender außerhalb der Baustelle hergestellter Beton sowie auf der Baustelle nicht vom Verwender hergestellter Beton. Transportbeton wird unterschieden in Beton nach Eigenschaften, Beton nach Zusammensetzung und Standardbeton. Das Zement-Merkbla...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-10-2021-340.html
beton
9
2020
Phan, Andreas Tuan
Seit 1984 initiiert und fördert die Forschungsgemeinschaft Transportbeton e.V. (FTB) im Rahmen der Gemeinschaftsforschung Forschungsprojekte, um Fragestellungen zur Herstellung, Prüfung, Transport und Förderung des Baustoffs Transportbeton zu beleuchten. Diese Zusammenfassung berichtet über abgeschlossene Forschungsvorhaben, informiert über aktuell laufende Projekte und gibt einen Einblick in...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-9-2020-350.html
beton
6
2020
Sonnenberg, Richard
Die Entwicklung von Fahrmischern mit abgasfreien, leisen und umweltfreundlichen Elektroantrieben liegt weiterhin im Trend. Bisher wurde nur die Mischtrommel des Fahrmischers elektrisch angetrieben. Jetzt werden auch vollelektrische Ausführungen für Fahrmischer mit bis zu 12 m³ Mischtrommel-Volumen geliefert, bei denen auch der Fahrzeugmotor durch eine leistungsstarke Batterie mit elektrischem S...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2020-232.html
beton
6
2018
Sonnenberg, Richard
Nach Wirtschaftsdaten des Bundesverbands der Deutschen Transportbetonindustrie waren im Jahr 2016 in Deutschland 5885 Fahrmischer inklusive Fahrmischerbetonpumpen und 790 Fahrmischer-Sattelauflieger zugelassen. Viele neue Optionen bei der Ausstattung der Fahrmischer ermöglichen den Herstellern eine flexible Anpassung der Fahrzeuge hinsichtlich der unterschiedlichen Einsatzbedingungen und Kundenw...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2018-226.html
beton
6
2017
Sonnenberg, Richard
Von der derzeitigen guten Auftragslage im Wohnungs- und Wirtschaftsbau profitiert auch die deutsche Transportbetonindustrie. Nach Berechnungen des statistischen Bundesamtes konnten die bundesweit rund 2000 Transportbetonwerke in den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 den Absatz von Frischbeton um 8,6 % steigern. Auch für die nächsten Jahre fällt die Prognose positiv aus. Entsprechend steigen...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2017-210.html
beton
6
2016
Sonnenberg, Richard
In Deutschland transportieren etwa 5600 Fahrmischer aus annähernd 1900 Transportbetonwerken den Frischbeton zur Baustelle. Die Effizienz des Betontransport wird durch die Weiterentwicklungen der Fahrzeuge stetig gesteigert. Dazu bei tragen im Wesentlichem die Ausstattung der Fahrmischer mit hochverschleißfesten Mischtrommeln, die konsequente Reduzierung des Gewichts durch Anwendung der Leichtbau...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-6-2016-238.html
beton
3
2016
Garrecht, Harald / Dorer, Christian / Hahn, Jakob / Baumert, Christian
In dem Beitrag werden Ergebnisse des abgeschlossenen Forschungsvorhabens „Energetische Optimierung der Betonherstellung in Transportbetonwerken“ vorgestellt. Sechs ausgewählte Werke wurden als typische Vertreter von Transportbetonwerken nach Art und Produktionsleistung ausgewählt, um den für die Herstellung von Transportbetonen benötigten Energiebedarf zu analysieren. Das Vorhaben wurde vo...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-3-2016-90.html
beton
9
2014
Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie e.V. (BTB)
Das Jahresmotto 2014 der deutschen Transportbetonindustrie lautet „Wertvolle Verbindungen“. Dies passt gut zum Bauen, in dessen Prozess Bauteile und Gewerke verbunden werden, um Werte zu schaffen. Es passt auch zu unserem Baustoff Beton, denn er selbst ist eine solche wertvolle Verbindung, nachdem seine Ausgangstoffe durch die Unternehmerinnen und Unternehmer unserer Industrie gemischt wurden....
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-9-2014-351.html