Eigenschaften von Beton mit rezyklierten Gesteinskörnungen (Teil 2) / Properties of concrete with recycled aggregates (Part 2)
Betontechnische Berichte
Kerkhoff, Beatrix / Siebel, Eberhard
Die Recyclingfähigkeit eines Baustoffs trägt zunehmend zu seiner Akzeptanz bei. Verbunden hiermit ist die Einsparung an Primärstoffen. Im Rahmen eines weitgespannten Forschungsprogramms ,Baustoffkreislauf im Massivbau", das durch den Deutschen Ausschuß für Stahlbeton ins Leben gerufen wurde, hat sich das Forschungsinstitut der Zementindustrie mit rezykliertem Zuschlag aus Betonbruch befasst und Beton mit diesem Zuschlag untersucht. Im Vordergrund stand die Dauerhaftigkeit von Beton und der Einsatz von Betonbrechsand. Die Festigkeit und Dauerhaftigkeit von Beton wurde durch rezyklierten Zuschlag nur unwesentlich beeinflusst, jedoch nahm der Elastizitätsmodul des Betons mit zunehmendem Anteil an Brechsand deutlich ab und nahmen das Schwinden und Kriechen zu. Wenn die Bemessung von Betonbauteilen nach den in DIN 1045 getroffenen Regeln auch für Beton mit rezykliertem Betonsplitt und Betonbrechsand durchgeführt werden soll, müssen deren Anteile an der gesamten Gesteinskörnung im Beton begrenzt werden. – The recyclability of a building material increasingly contributes to its acceptance. The saving of primary material is connected herewith. The German Research Institute of the Cement Industry (FIZ) dealt with recycled aggregates made from crushed used concrete and has examined concrete containing such aggregates within the framework of the broad scope research program "The building materials cycle in solid building" initiated by the DafStb (German committee for reinforced concrete). The durability of concrete and the use of concrete crusher sand were in the focus. Strength and durability of concrete were influenced only marginally by recycled aggregate. The elastic modulus of concrete, however, decreased with a growing proportion of crusher sand, whereas shrinkage and creep increased. If the rules of DIN 1045 shall be applied in the design of concrete structures containing recycled concrete chipping and crusher sand, the proportion of these recycled aggregates must be limited.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 2/2001 ab Seite 105
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55