beton
7+8
2020
Sonnenberg, Richard
Das Betonfördergewerbe in Deutschland verarbeitete nach Angabe des Bundesverbands der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB) im Jahr 2018 eine Betonmenge von 15,51 Mio. m3. Der Bestand an Betonpumpen wird mit 1441 Pumpen in Deutschland angegeben, von denen jede Pumpe durchschnittlich 280 Einsätze im Jahr aufweist. Die Typenvielzahl der Betonpumpen für die unterschiedlichsten Pumpaufgaben wird ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-78-2020-278.html
beton
4
2019
Secrieru, Egor / Mechtcherine, Viktor
Das Pumpen von Frischbeton ist einer der Kernprozesse im heutigen Bauablauf und gewinnt von Jahr zu Jahr wachsende Bedeutung. Gleichzeitig steigen die Herausforderungen im Hinblick auf störungsfreies, effizientes Pumpen rapide an, und zwar bedingt durch die rasch zunehmende Vielfalt von Betonzusammensetzungen und Bauaufgaben. Im Rahmen des vorliegenden Forschungsvorhabens wurden neue prüftechnis...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-4-2019-120.html
beton
7+8
2019
Sonnenberg, Richard
Der Bestand an Betonpumpen beläuft sich nach Angabe des Bundesverbands der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB) derzeit auf rund 1387 Pumpen (Stand: 2017), bei einer gepumptem Menge Beton von rund 11182 m³ pro Jahr und Betonpumpe. Die steigenden Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit der Bauabläufe sowie strenge Richtlinien hinsichtlich Lärmemissionen und Abgaswerten der Dieselmotoren stel...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-78-2019-254.html
beton
7+8
2018
Sonnenberg, Richard
Die technische Ausstattung von Betonpumpen und Verteilermaste wird stetig auf den neusten Stand gebracht und an die geltenden Umweltauflagen angepasst. Das Angebot an Großmastpumpen berücksichtigt die speziellen Einsatzanforderungen unterschiedlicher Großbaustellen und deren länderspezifischen Besonderheiten. Betontechnologisch wird, parallel zur maschinellen Angebotspflege der Maschinenherste...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-78-2018-256.html
beton
7+8
2017
Sonnenberg, Richard
Aufgrund der vielseitiger werdenden Baustellenanforderungen werden immer höhere Ansprüche an die Frischbetonförderung und damit an die Betonpumpen gestellt. In Deutschland werden zurzeit jährlich etwa 20 Mio. m³ Beton gepumpt. Die zur Bewältigung dieser Förderleistung eingesetzten Betonpumpen sind nicht nur maschinentechnisch optimal ausgestattet, sie erfüllen auch die verschärften Bestim...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-78-2017-260.html
beton
1
2016
Secrieru, Egor / Mechtcherine, Viktor
Prognosen zur Pumpbarkeit sowie die Optimierung der Betonzusammensetzung für reibungsloses Frischbetonpumpen sollen unbedingt zu den Kernaufgaben der modernen Betontechnologie gehören. In diesem Beitrag wurden verschiedene Messgeräte – Viskosi-meter, Tribometer und Gleitrohr-Rheometer (SLIPER) – vorgestellt, die zur Vorhersage der Fließvorgänge im Förderrohr herangezogen werden können u...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-1-2016-18.html
Beton‑Informationen
1
2016
Remarque, Werner / Erler, Horst
Die Firma thyssenkrupp baute bei Rottweil einen 246 m hohen Testturm zur Erprobung eines innovativen, seillosen Aufzugsystems. Weithin sichtbar, sorgt eine spiralförmige Membranverkleidung des Bauwerks für eine unverwechselbare Optik. Nach seiner Fertigstellung verfügt der Turm auf einer Höhe von 232 m über die höchste, öffentlich zugängliche Aussichtsplattform in Deutschland. Der Kern des...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/betoninformationen-1-2016-3.html
beton
7+8
2016
Sonnenberg, Richard
Mit der Markteinführung des Transportbetons in Deutschland vor rd. 55 Jahren startete auf dem heimischen Betonpumpenmarkt eine bis dato andauernde rasante Entwicklung. Die heutige Bauart der Betonpumpenaggregate mit ölhydraulischem Antrieb löste 1959 die wasserhydraulischen Pumpsysteme ab. Weitere Innovationen bei den Verteilermasten, Maschinenabstützungen und Steuerungen der Pumpen führten z...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-78-2016-292.html
beton
7.8
2015
Sonnenberg, Richard
Zurzeit werden in Deutschland jährlich etwa 18 Mio. m³ bis 19 Mio. m³ Beton durch Pumpen gefördert. Trotz dieser schon seit Jahren praktisch konstanten Fördermenge verringert sich der Bestand an Betonpumpen stetig. Die damit einhergehende Leistungssteigerung einzelner Aggregate beweist die enormen technischen Fortschritte auf diesem Gebiet. Die hohe Verfügbarkeit der Maschinen und Komponente...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-7.8-2015-404.html
beton
7.8
2014
Sonnenberg, Richard
Technische Innovationen und ein hoher Qualitätsstandard machen Betonpumpen zu robusten und leistungsstarken Betonfördermaschinen. Eine breite Palette von praxiserprobten Produkten bietet passende Maschinen für unterschiedliche Einsatzfelder und berücksichtigt dabei auch länderspezifische Zulassungsvorschriften wie zulässiges Gesamtgewicht, Achslasten und Sicherheitsanforderungen. Die von den...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-7.8-2014-270.html