beton
12
2019
Wiens, Udo / Mangold, Martin / Vidackovič, Momačilo
Wesentlicher Bestandteil des Teils 1 der neuen Instandhaltungs-Richtlinie ist die sachkundige Planung der Instandhaltung durch den Sachkundigen Planer. Der folgende Beitrag stellt die wesentlichen Bestandteile der sachkundigen Planung vor und erläutert die erforderlichen Kenntnisse des Sachkundigen Planers. In der Instandsetzungs-Richtlinie, Ausgabe 2001, ist der Sachkundige Planer zwar bereits e...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2019-466.html
beton
1+2
2019
Büchel, Björn
Der 54. Aachener Baustofftag wurde am 16. November 2018 im SuperC der RWTH Aachen ausgerichtet. Am Tag zuvor feierte das Institut für Bauforschung Aachen (ibac) in denselben Räumlichkeiten sein 70-jähriges Bestehen (s. beton 12/2018 Panorama). Thema des 54. Aachener Baustofftags waren die aktuellen Forschungsprojekte des ibac. Vorgestellt wurden sie von wissenschaftlichen Mitarbeitern des Insti...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2019-46.html
beton
12
2017
Morales Cruz, Cynthia / Rößler, Günther / Steinhoff, Anita / Raupach, Michael
Am Institut für Baustoffforschung Aachen (ibac) der RWTH Aachen University wird derzeit in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) eine Alternative zu den bisher üblichen Instandsetzungen an Wasserbauwerken mit bewehrten Betonschichten, unbewehrten oder bewehrten Spritzmörtel-/Spritzbetonschichten, unbewehrten Mörtelschichten oder Oberflächenschutzsystemen entwickelt. Diese ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2017-468.html
beton
10
2017
Raupach, Michael
Die Absenkung des Wassergehalts, auch kurz als “Prinzip W“ bezeichnet, stellt ein interessantes Prinzip für den Korrosionsschutz der Bewehrung im Beton dar, da es im Vergleich zur traditionellen Betoninstandsetzung mit Ersatz des carbonatisierten oder chloridhaltigen Betons i.d.R. mit einem deutlich geringen Aufwand verbunden und substanzschonender ist. Während dieses Prinzip bei carbonatisi...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-10-2017-380.html
beton
12
2016
NN
Graffiti hat sich in den Innenstädten zu einem großen Problem für private und öffentliche Immobilienbesitzer entwickelt. Die Beseitigung verschlingt bei unterlassener Vorsorge große Summen. Nicht nur ökonomisch bedeutsam ist auch eine sorgfältige Instandhaltung von Betonbauwerken, die zu einer langen Nutzungsdauer und damit auch zu einer Verbesserung der Nachhaltigkeit beiträgt. Mit HydroG...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2016-511.html
beton
12
2015
Schnell, Jürgen / Raupach, Michael
Es gehört zum Konzept der Stahlbetonbauweise, dass unter Chloridangriff während der geplanten Nutzungsdauer der Chloridgehalt in der Betondeckung sukzessive zunimmt (Stichwort: Abnutzungsvorrat). Es wird dabei regelmäßig davon ausgegangen, dass zum Ende der geplanten Nutzungsdauer von in der Regel 50 Jahren der Chloridgehalt an der Bewehrung den „kritischen, korrosionsauslösenden Chloridgeh...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-12-2015-602.html
beton
10
2014
Morales Cruz, Cynthia / Raupach, Michael / Westendarp, Andreas / Bruder, Stephan
Im September 2010 wurden im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts zwischen der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) und dem Institut für Bauforschung der RWTH Aachen University (ibac) acht Probeflächen aus textilbewehrtem Spritzbeton mit unterschiedlichen Aufbauten an zwei Pfeilern des Wehrs Horkheim angelegt. Für diese Pilotanwendung kamen ein S-A3 Mörtel der Fa. StoCretec sowie technisch...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-10-2014-390.html
beton
4
2012
Schultz, Werner / Diest, Jan van
Auf den niederländischen Autobahnen müssen als Folge des zunehmenden Schwerlastverkehrs verschiedene Brückenbauwerke den gestiegenen Anforderungen angepasst werden. Dies geschieht zum einen durch den Bau neuer Fahrspuren und zum anderen durch Ertüchtigung der vorhandenen Brückenkonstruktionen, damit die aktuellen und künftigen Verkehrslasten sicher aufgenommen werden können. Die für die Br...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-4-2012-122.html
beton
12
2012
Voss, Karl-Uwe
Aufgrund der deutlich gestiegenen wirtschaftlichen Bedeutung des „Bauens im Bestand“ kommt der Instandsetzung entsprechender Bauteile aus Stahlbeton auch eine immer größere Bedeutung zu. Damit geht einher, dass sich immer mehr selbsternannte „Fachleute“ berufen fühlen, den Bauherrn ihr Wissen zur Verfügung zu stellen. Bereits ca. 50.000 Euro sollten ausreichen, um die wesentliche Gerä...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-12-2012-470.html
beton
12
2012
Bastert, Heinrich
An Parkhäusern und Tiefgaragen in Betonbauweise wurden in jüngerer Zeit zunehmend gravierende Schadensfälle und aufwendige Instandsetzungsmaßnahmen bekannt, oft verbunden mit erheblichen Nutzungseinschränkungen und Einnahmeausfällen. Als vorbeugende Maßnahme empfiehlt sich hier eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung auf Basis bekannter und bewährter technischer Regelwerke. Dabei ist...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-12-2012-476.html