Die Dürnbachbrücke Deutschlands erste Eisenbahnbrücke aus UHPC
Ultrahochfester Beton in der Anwendung
Wachter, Lisa / Fischer, Oliver / Schramm, Nicholas
Immer komplexere architektonische Vorgaben und der Wunsch nach schlanken Strukturen bedingen die Konzeption neuer, leistungsfähiger Baustoffe. Zu diesen Baustoffen gehört auch Ultra High Performance Concrete (UHPC) ein Meilenstein in der Entwicklung der Betonbaustoffe, der vor allem über eine sehr hohe Druckfestigkeit, ein dichtes Gefüge sowie sehr gute Dauerhaftigkeitseigenschaften verfügt. Dadurch wird die Voraussetzung für eine materialsparende, gewichtsreduzierte und schlanke Betonbauweise geschaffen, die völlig neue Möglichkeiten für die Umsetzung komplexer architektonischer und bemessungstechnischer Vorgaben eröffnet. UHPC wurde bisher vor allem im Ausland angewendet, in Deutschland gab es bisher wenige Pilotprojekte. Im Sommer 2018 wurde UHPC nun erstmals in Deutschland bei der Überbauerneuerung einer Eisenbahnbrücke über den Dürnbach eingesetzt, worüber in dem Beitrag berichtet wird.
The Dürnbach bridge – Germany’s first railway bridge made of UHPC
Ever more complicated architectural demands and the desire for more slender structures require the design of new, more efficient, building materials. These building materials include ultra high performance concrete (UHPC) – a milestone in the development of concrete building materials that is characterized mainly by its very high compressive strength, impermeable microstructure and very good durability properties. This creates the basic requirements for a material-saving, weight-reducing and slender method of concrete construction that opens up completely new possibilities for the implementation of complex architectural and dimensioning specifications. Until now UHPC has been used mainly abroad and so far there have been few pilot projects in Germany. UHPC was used for the first time in Germany in summer 2018 for renewal of the superstructure of a railway bridge over the Dürnbach, which is described in this article.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 6/2019 ab Seite 208
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55