Umweltschutz mit Beton
Aufgabengebiete und Beispiele
Büchel, Rainer
Beton und Umweltschutz sind keine gegensätzlichen Begriffe, obwohl einige "Fachleute" das glauben machen wollen. Beton hilft vielmehr, Probleme des Umweltschutzes, die große Teile der Bevölkerung unmittelbar betreffen, in den Griff zu bekommen. Ein großes Aufgabengebiet der Bauindustrie ist die Sicherung der Wasserver- und -entsorgung, Abwasserklärung, Abfallbeseitigung und Luftverbesserung. Hinzu kommt der Landschaftsschutz, der die Schonung der natürlichen Ressourcen durch Baustoffrecycling und Nutzung von Nebenprodukten aus der Müllvernichtung und der Stahl- und Energieerzeugung zum Ziel hat. Ein wichtiger Bestandteil all dieser Aufgabengebiete ist der Beton.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 5/1987 ab Seite 185
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55