Verkehrsflächen aus Beton - nur eine Alternative oder ein Mehrwert?
Wirtschaftlichkeit, Gebrauchseigenschaften und Wiederverwendbarkeit von Betondecken
Vollpracht, Alf
Bei fachgerechter Planung und sachgerechter Herstellung bietet eine Fahrbahndecke aus Beton dauerhafte Gebrauchseigenschaften. Sie drücken sich in der Tragfähigkeit, der Verformungsstabilität, der Ebenheit, der Helligkeit, der verstärkten Griffigkeit und dem geringen Reifen-Fahrbahn-Geräusch aus. Beton spielt seinen "Mehrwert" im Verkehrswegebau überall dort aus, wo hohe Verkehrslasten aufgenommen werden müssen und Betriebs- und Verkehrssicherheit, Gestaltungsvielfalt und Dauerhaftigkeit gefragt sind. Die Umweltverträglichkeit von Beton ist nachgewiesen und geht bei Abbruch und Wiederverwendung nicht verloren. Auf die Wirtschaftlichkeit von Betonfahrbahndecken, ihre Gebrauchseigenschaften und der Möglichkeit ihrer Wiederverwendung wird im folgenden Beitrag eingegangen.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 3/2002 ab Seite 130
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55