Fräsrecycling mit Zementverfestigung im Wegebau
Zukunftweisende Wege-Instandsetzung erstmalig in Deutschland
Hersel, Otmar (Kurzbericht / -beitrag)
Über 130 Fachleute aus Wege- und Straßenbaubehörden, Ingenieurbüros, Bauunternehmungen und Industrie sowie Bürgermeister, Stadtverordnete und Pressevertreter nahmen Ende September die Gelegenheit wahr, sich über ein neues, umweltfreundliches und kostengünstiges Bauverfahren zur Erneuerung zerstörter Asphaltwege zu informieren. Zu der Veranstaltung in Beerfelden/Odenwald hatten das Amt für Regionalentwicklung, Landschaftspflege und Landwirtschaft in Darmstadt, die Fa. Bomag in Boppard und die Bauberatung Zement in Wiesbaden eingeladen.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 11/1993 ab Seite 602
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55