Hinweise und Checklisten Qualitätssicherung für Dreifachwände bei Weißen Wannen durch das Bauunternehmen
Hinweise und Checklisten
Ebeling, Karsten
Der Einsatz einer Dreifachwand steht für eine Bauweise, bei der zwei dünne Betonfertigteilplatten und Ortbeton kombiniert werden. Die Anwendung in der Baupraxis erfordert eine besondere Vorbereitung und Durchführung der Betonarbeiten, die sich in vielen Punkten vom Umgang mit „klassischem“ Ortbeton unterscheiden. Die Verarbeitungsqualität des zwischen den Fertigteilplatten eingebrachten Kernbetons ist optisch nachträglich nicht mehr überprüfbar. Mögliche Verarbeitungsfehler, z.B. Kiesnester oder mangelnde Verbundeigenschaften mit den angrenzenden Wandplatten, sind nicht sichtbar. Eine geeignete Qualitätssicherung durch das Bauunternehmen ist ein sinnvolles Mittel, um sich die Besonderheiten der Bauweise bewusst zu machen und um Schwierigkeiten früh zu erkennen und gegensteuern zu können. Das kann beispielsweise in Form von Checklisten erfolgen. Für einige wesentliche Punkte werden in dem Beitrag Anregungen gegeben. – Quality control by building contractors for triple wall systems in water impermeable constructions – The installation of a triple wall represents a method of construction in which two thin precast concrete elements and in-situ concrete are combined. The application in building practice requires special preparation and execution of the concrete work, which in many ways differs from dealing with “classical” in-situ concrete. The processing quality as regards the core concrete inserted between the precast concrete elements is subsequently no longer visually verifiable. Possible processing errors, for example: gravel nests or lack of bonding properties with the adjacent wall panels are not visible. Appropriate quality control by the building contractor makes good sense in order to become more aware of the special features of the method of construction so that difficulties can be recognized early and countermeasures can be taken in good time. This can be done for example in the form of check lists. In the article suggestions are made regarding a number of important points to be taken into consideration.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 1.2/2011 ab Seite 10
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55