Neue Bachprofile
_
NN
Der Bergbau im rheinisch-westflälischen Steinkohlenrevier hinterläßt in den ausgekohlten Flözen Hohlräume, die Senkungen der Bodenoberfläche nach sich ziehen können. So wurde beim Ausbau der Bachläufe in diesen Gebieten der untere dreieckförmige Profilbereich durch Betonplatten mit ausgerundeter Spitze befestigt. Die Betonfertigteile sind als "Emscher-Profile" bekannt, wobei seitlich je nach Abflußmenge des Vorfluters eine oder mehrere Platten von 50, 75 oder 100 cm Breite angelegt werden können.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€20.45,-)
Beton‑Informationen 4/1963 ab Seite 51
Herausgeber des Artikels:
Beton‑Informationen
InformationsZentrum Beton GmbH
Neustraße 1
59269 Beckum
Tel: 02521 8730-0
Fax: 02521 8730-29