beton
5
2019
Schladitz, Frank / Lieboldt, Matthias
Carbonbeton ist heute fester Bestandteil der Forschung und die Vielfalt der Anwendungen in der Baupraxis steigt. Mehrere allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und Zustimmungen im Einzelfall sind bereits erteilt und an ersten Regelwerken wird aktiv gearbeitet. Die Grundlagenforschung hat einen belastbaren Grundstein für die heutige anwendungsorientierte Forschung gelegt. Nachdem in den vergangen...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-5-2019-156.html
beton
3
2019
Bücker, Marc / Widmann, Daniel
Die Methoden zur Instandsetzung undichter „Weißer Wannen“ sind bekanntermaßen begrenzt. Auf ein Minimum reduziert sich die Auswahl, wenn Grundwasser dauerhaft mit hohem Druck erdseitig ansteht. In der Regel bleibt nur, wasserführende Risse mit Polyurethanharzen oder Acrylatgelen zu verpressen oder Schleier im Erdreich auszubilden, sofern dies geometrisch, geotechnisch und wasserrechtlich m...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-3-2019-78.html
beton
3
2019
Boris Peter, Boris / Mittelstädt, Jan / Oppe, Matthias
Hochfeste Feinkornbetone, bewehrt mit einem engmaschigen Netz aus Carbon- oder Glasfasern, ermöglichen die Herstellung dünnwandiger Bauteile mit Materialstärken von nur wenigen Zentimetern, die extrem langlebig und wartungsfrei sind. Die beim Stahlbeton üblichen Korrosionsprobleme spielen dabei keine Rolle mehr. Im Jahr 1994 wurde die Bauweise zum ersten Mal in Dresden erprobt, die Grundlagen ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-3-2019-72.html
beton
3
2019
Rahimi, Amir / Westendarp, Andreas / Morales Cruz, Cynthia / Rößler, Günther / Raupach, Michael
Instandsetzungssysteme aus textilbewehrten Mörteln und Betonen sind durch die intensiven Forschungsarbeiten der vergangenen beiden Dekaden weit entwickelt und in der Praxis erprobt worden. Mit dem BAW-Merkblatt „Flächige Instandsetzung von Wasserbauwerken mit textilbewehrten Mörtel- und Betonschichten (MITEX)“ werden derartige Systeme geregelt. Dadurch soll ihre Anwendbarkeit sowie Wettbewe...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-3-2019-68.html
beton
1+2
2019
Büchel, Björn
Der 54. Aachener Baustofftag wurde am 16. November 2018 im SuperC der RWTH Aachen ausgerichtet. Am Tag zuvor feierte das Institut für Bauforschung Aachen (ibac) in denselben Räumlichkeiten sein 70-jähriges Bestehen (s. beton 12/2018 Panorama). Thema des 54. Aachener Baustofftags waren die aktuellen Forschungsprojekte des ibac. Vorgestellt wurden sie von wissenschaftlichen Mitarbeitern des Insti...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2019-46.html
beton
1+2
2019
Saenger, Dorothea / Raupach, Michael
Eine innovative Möglichkeit, horizontalbelastete Mauerwerkbauteile zu verstärken, besteht darin, sie mit technischen Textilien zu bewehren. Diese können in Putz auf die Wandoberfläche oder in Mörtel in die Lagerfuge eingebettet werden. Welche Textilien sich für welches Verfahren besser eignen und welches Potenzial diese neuen Bewehrungsformen tatsächlich haben, ist derzeit weitgehend ungekl...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2019-28.html
beton
12
2017
Morales Cruz, Cynthia / Rößler, Günther / Steinhoff, Anita / Raupach, Michael
Am Institut für Baustoffforschung Aachen (ibac) der RWTH Aachen University wird derzeit in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) eine Alternative zu den bisher üblichen Instandsetzungen an Wasserbauwerken mit bewehrten Betonschichten, unbewehrten oder bewehrten Spritzmörtel-/Spritzbetonschichten, unbewehrten Mörtelschichten oder Oberflächenschutzsystemen entwickelt. Diese ...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/beton-12-2017-468.html
beton
9
2015
Brameshuber, Wolfgang
Das nachträgliche Abdichten von Massivbauwerken gegen drückendes Wasser ist bautechnisch sehr anspruchsvoll. Als eine sehr nachhaltige Methode ist der Einbau einer Weißen Wanne aus Textilbeton anzusehen. Bei ökonomisch noch vertretbaren Kosten zeichnet sich Textilbeton durch seine Dünnwandigkeit aus, was zu wenig Verbrauch von nutzbarem Raum – und damit auch zu einer Wertsteigerung des Geb...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-9-2015-454.html
beton
10
2014
Morales Cruz, Cynthia / Raupach, Michael / Westendarp, Andreas / Bruder, Stephan
Im September 2010 wurden im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts zwischen der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) und dem Institut für Bauforschung der RWTH Aachen University (ibac) acht Probeflächen aus textilbewehrtem Spritzbeton mit unterschiedlichen Aufbauten an zwei Pfeilern des Wehrs Horkheim angelegt. Für diese Pilotanwendung kamen ein S-A3 Mörtel der Fa. StoCretec sowie technisch...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-10-2014-390.html
beton
11
2010
Brameshuber, Wolfgang / Hinzen, Marcus / Wochner, Martin
Im Jahr 2007 musste im Ortsteil Albstadt-Lautlingen eine bestehende Fußgängerbrücke aus Stahlbeton, die den Bereich des Stauffenberg-Schlosses mit dem Schulbereich im alten Ortskern verbindet und die Bundestrasse B463 überspannt, aufgrund von Korrosionsschäden abgebrochen werden. Die in Albstadt ansässige Firma Groz-Beckert, Weltmarktführer von Nadeln und Präzisionsteilen für Textilmaschi...
http://fwbau.verlagbt.de/eintrag/2-11-2010-438.html