Nachhaltigkeit von Beton - Erfahrungen aus den Niederlanden
Bewertung von Gebäuden
van der Wegen, Gert / Lichtmann, Michael / van Leeuwen, Mantijn / Grünewald, Steffen
In der heutigen Praxis werden Betonhersteller immer häufiger mit dem Umwelteinfluss ihrer Produkte konfrontiert. Im Allgemeinen ist die Entwicklung vorauszusehen, dass bei der Vergabe von Aufträgen und in zukünftigen Verträgen der Umwelteinfluss in zunehmendem Maß mit einbezogen wird. Es werden Verträge erstellt, die eine Deklaration des Produzenten zum Umwelteinfluss seines Produkts (Umwelt-Produktdeklaration) enthalten. In dem Beitrag wird über den aktuellen Stand und die Erfahrungen in den Niederlanden berichtet. Dort wurde ein System aufgebaut, das sich in den letzten Jahren sehr weit entwickelte. Der Einfluss von Nachhaltigkeit von Beton und Betonprodukten auf die Auswahl von Betonausgangsstoffen und Betonzusammensetzung wird verdeutlicht. .
Sustainability of concrete – experience from the Netherlands.
Concrete producers are now being confronted ever more frequently with the environmental impact of their products. It can be predicted that there will be a general trend towards increasing inclusion of the environmental impact when orders are placed and in future contracts. Contracts are being drawn up that contain a declaration by the producers concerning the environmental impact of their products (environmental product declaration). The article reports on the current situation and the experience in the Netherlands. A system has been built up there that has progressed a long way in recent years. The influence of the sustainability of concrete and concrete products on the choice of the concrete constituents and concrete composition is illustrated.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 9/2016 ab Seite 354
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55