Brückenkappen aus Beton mit Hochofenzement
Sachgerechte Bewertung ausgewählter Beispiele
Ehrenberg, Andreas / Feldrappe, Volkert
Vor vier Jahren führte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in seinem Allgemeinen Rundschreiben Nr. 13/2012 die von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) herausgegebene ZTV-ING, Ausgabe März 2012, ein. In dieser wurde der Hochofenzement CEM III/A von der Verwendung für Brückenkappenbeton ausge¬schlos-sen. An den Brückenkappen zweier exemplarisch durch den Landesbetrieb Mobilität (LBM) ausgewählter Brücken wurde durch das FEhS-Institut eine Schadensanalyse der Brückenkappen durchgeführt. Diese beinhaltete neben der optischen Beurteilung und Untersuchungen an entnommenen Bohrkernen auch die Auswertung von Wetterdaten und der zur Verfügung gestellten Unterlagen. Die in dem Beitrag vorgestellten Untersuchungen an drei Brückenkappen zeigen, dass der verwendete Beton den Anforderungen der ZTV-ING genügte.
Bridge edge beams of concrete made with blastfurnace cement
Four year ago the Federal Ministry of Transport, Building and Urban Development included the ZTV-ING (Supplementary Technical Terms of Contract and Guidelines for Civil Engineering Structures), Issue March 2012 published by the Federal Highway Research Institute, in its General Circular No. 13/2012. This excluded CEM III/A blastfurnace cement from use for bridge edge beam concrete. A damage analysis of bridge edge beams was carried out by the Institute of the Professional Association of Ironworks Slag on bridge edge beams from two bridges selected by way of example by the Federal State Office for Mobility. This included not only visual assessment and investigations on drill core samples but also evaluation of the weather data and the available documentation. The investigations on three bridge edge beams described in the article show that the concrete used satisfied the demands of the ZTV-ING.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 12/2016 ab Seite 490
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55