Beton in der Architektur: Massiv - Skelett - Element
2001, 3 Leporelloausg., 17,5 x 29 cm,Zahlreiche Abb. / ISBN 3-7640-0404-5
Müller, Petra
Dieses in jeder Hinsicht außergewöhnliche Werk gibt einen detaillierten Einblick in die Welt der Beton-Architektur. Die Konstruktionstechniken "Massivbau" und "Skelettbau" und das Herstellungsverfahren der "Fertigteil- oder Elementbauweise" bezeichnen ein dreiteiliges Betonbau-Spektrum. Es bündelt die Betonbauhistorie des letzten Jahrhunderts mit seinen baustofftypisch unterschiedlichen Ausdrucksbildern. Ergänzende Informationen aus der Geschichte, der Statik und der Chemie des Betons werden anhand von beispielhaften Bauwerken aus aller Welt geschildert. Die Form der Leporello-Darstellung ermöglicht es, mit Bildern und kurzen erläuternden Texten übergreifende Zusammenhänge in chronologischen Entwicklungen erkennbar zu machen. Teil a: Massivbau Gebäudebeispiele u.a. Informationen über die Geschichte und Wiederentdeckung des Betons Teil b: Skelettbau Gebäudebeispiele u.a. Informationen über die Entwicklung des Stahlbetonbaus Teil c: Fertigteilbau Gebäudebeispiele u.a. Informationen über die Beton-Zusammensetzung und die physikalisch-chemischen Vorgänge im Beton . Vergriffen, Digitale Kopie möglich.
Fachbuch 404/2001 ab Seite
Herausgeber des Artikels:
Fachbuch
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55