Unterwasserbeton / Bohrpfahlbeton
69 S., 16,5 x 23,5 cm, 24 Abb., 34 Zeichn., 6 Taf., kart. / ISBN 3.7640-0365-0
Tegelaar, Rudolf / Böhling, Eike / Giesbrecht, Peter
Der erste Band dieser Reihe befaßt sich mit Unterwasserbeton und Bohrpfahlbeton. Die Einsatzgebiete des Unterwasserbetons werden u.a. aufgrund der in den letzten Jahren weiter perfektionierten Verfahren immer breiter. Die Gefahr der Entmischung und verschiedene andere Faktoren stellen hohe Anforderungen an Betonzusammensetzung und Einbauverfahren. Ähnliche Besonderheiten weist der Beton für Bohrpfähle auf. Da beim Herstellen der Bohrpfähle meist grundwasserführende Schichten geschnitten werden, kommen auch hier Einbauverfahren zum Einsatz, die denen des Unterwasserbetons entsprechen. Oft muß zusätzlich ein chemischer Angriff berücksichtigt werden. Das vorliegende Buch geht auf die Einbauverfahren ein, insoweit sie Einfluß auf die Betonzusammensetzung haben. Es werden die Forderungen der Normen und relevanter Merkblätter bzw. Richtlinien wiedergegeben und die in der Praxis zum Einsatz kommenden Betonrezepturen aufgeführt. Vergriffen, Digitale Kopie möglich.
Fachbuch 365/1998 ab Seite
Herausgeber des Artikels:
Fachbuch
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55