Feste Füße für Windkraftanlagen
Transportbeton in den Fundamenten
Alicki, Gudrun (Kurzbericht / -beitrag)
Alternative Energien erlangen in Zeiten größter Sorge um Umwelt und Ressourcen immer größere Bedeutung und eröffnen auch traditionellen Industriezweigen neue Einsatzbereiche. Hochwertige Transportbetone finden beispielsweise im nördlichen Niedersachsen bei der Erstellung von Windkraftwerken zunehmende Verwendung. In Gründungsmaßnahmen tief unter der Erde und Sockelkonstruktionen gewaltiger Fundamente tragen wasserundurchlässige und damit besonders beständige Betone der Güteklasse B 25 und B 35 zum sicheren Stand der High-Tech-Anlagen bei.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 8/1992 ab Seite 468
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55