Recyclinganlagen für Frischbeton
Neue Entwicklungen und Einsatzbereiche
Sonnenberg, Richard
Heute ist eine umweltgerechte Produktion von Frischbeton, Betonfertigteilen und Betonwaren ohne den Einsatz von Frischbeton- und Schlammwasser-Recyclinganlagen nicht mehr denkbar. Die vollständige Rückgewinnung und Verwertung der Restbetonbestandteile vermeidet Umweltbelastungen, spart Rohstoffe und Deponieraum ein und entlastet die Kasse für Entsorgungsaufwendungen der Unternehmer. Der Beitrag stellt unterschiedliche Frischbeton-Recyclinganlagen und ihre Einsatzmöglichkeiten vor.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 6/1999 ab Seite 343
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55