Fortschritte bei der Betonstahl-Bearbeitung
Bericht über BAUMA-Neuheiten
Theiner, Josef
In den letzten 20 Jahren hat sich im Zuge der notwendigen Kosteneinsparung, vor allem derjenigen der Lohnkosten, ein deutlicher Wandel in der Betonstahl-Bearbeitungstechnik vollzogen. Das Schneiden und das Biegen von Betonstahl hat sich in dieser Zeit mehr und mehr von der Baustelle in zentral angelegte Betonstahl-Bearbeitungsbetriebe verlagert. Ein neuer Industriezweig ist damit entstanden, für den die Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Betonstahl-Bearbeitung hochleistungsfähige Produkte anbieten, von denen neueste Entwicklungen auf der Bauma '86 in München zu sehen waren.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 6/1986 ab Seite 227
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55