Schwedeneck-See
Stahlbeton-Offshore-Plattformen in der Ostsee
Salewski, Jürgen
Seit mehr als zehn Jahren werden Öl und Gas aus der Nordsee gefördert. Heute stehen Stahlbetonplattformen in über 150 m Wassertiefen und halten den Kräften aus Wellen, Wind und Strömung zuverlässig stand. Die jetzt zu errichtenden Plattformen in der Ostsee haben einer zusätzlichen Belastung aus Eiskräften zu widerstehen. Umfangreiche Forschungen und Versuche waren notwendig, um alle Einflüsse zu erfassen und zu berücksichtigen. Da für den Bau der Plattformen nur relativ seichte Häfen zur Verfügung stehen, muß die Herstellung in mehreren Stufen erfolgen. Der Beitrag beschreibt die Herstellung, den Seetransport und Seeinstallation der beiden Stahlbeton-Offshore-Plattformen "Schwedeneck-See".
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 6/1983 ab Seite 201
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55