Massivdach in Ortbetonbauweise
Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
Lieblang, Peter / Potschernik, Georg W.
Besonders bei innerstädtischen Gebäuden sehen sich Architekten häufig vor die Alternative gestellt, entweder ein konventionelles, zimmermannsmäßig konstruiertes Steildach oder ein massives Flachdach zu entwerfen. Dass es attraktive Lösungsmöglichkeiten für massive Steildächer gibt, beweist ein jüngst fertig gestelltes Bauvorhaben in Düren. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus. Das massive Dachgeschoss beherbergt eine Penthouse-Wohnung mit zwei Dachterrassen.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 5/2003 ab Seite 230
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55