Forschungszentrum in Sichtbeton
Max-Planck-Institut und Deutsches Rheumaforschungszentrum in Berlin
Hickl , Robert / Hell, Karsten
Auf dem Gelände der Charité in Berlin wurde zur Erweiterung der bisherigen Forschungskapazitäten des Max-Planck-Instituts und des Deutschen Rheumaforschungszentrums ein Erweiterungsbau mit Laboratorien, Büros und Seminarräumen errichtet. Der repräsentative Eingangsbereich wurde zu großen Teilen in Sichtbeton erstellt, wobei runde und ellipsenförmige Bauteile besondere Anforderungen stellten. Der Beitrag stellt die schalungstechnischen und betontechnologischen Aspekte des Bauwerks vor.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 4/1999 ab Seite 196
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55