Kormorantürme instandgesetzt
Verfestigung der Steingründungen mit Mörtel
NN
Radar- und Funkpeilung weisen heute der Schiffahrt die Wege. Vielerorts wurden die ausgedienten Leuchttürme abgerissen oder dem langsamen Verfall überlassen. Am Beispiel der Ende des vorigen Jahrhunderts gebauten Leuchtfeuer "Meyersledge Alt" und "Eversand Unterfeuer" an der Unterweser im Landkreis Cuxhaven zeigt sich, daß die Erhaltung auch aus ökologischen Gründen wichtig sein kann.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 4/1988 ab Seite 161
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55
Verfestigung eines Gleiskörpers
Verpressen mit Verfüllanzen
NN
Beim Neubau eines Bundesbahn-Kreuzungsbauwerkes war es erforderlich, den Bahndamm mit Spunddielen zu sichern. Nicht vorhersehbare Bodenbewegungen im Bereich der Spundwände führten zu Setzungen, die den Fahrbetrieb gefährdeten. Um den Bahnverkehr aufrecht erhalten zu können, mußten sofort Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 4/1988 ab Seite 161
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55