Skulpturen moderner Architektur: Alltagstauglich. Sensibel. Visionär.
Die preisgekrönten Objekte: Hohes Maß an Perfektion im Umgang mit Beton
NN
Das Bauen und die Architektur stehen vor großen Herausforderungen. Politik, Gesellschaft und technologische Veränderungen fordern Bauherren und Architekten immer mehr. Welche Potenziale der Baustoff Beton dafür bietet, zeigt der Architekturpreis Beton. Die Preisträger 2011 werden am 25. Mai in Düsseldorf ausgezeichnet.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 3/2011 ab Seite 80
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55