Bauen unter Verkehr im Bergsenkungsgebiet
Ersatzschleusen Gelsenkirchen
Pause, Hans
Der Neubau der Ersatzschleusen für die 70 Jahre alte Schleuse am Rhein-Herne-Kanal bei Gelsenkirchen stellt höchste Anforderungen an die ausführenden Ingenieure und Arbeiter: Ohne wesentliche Beeinträchtigung der Schiffahrt in diesem überlasteten Kanalabschnitt müssen unter sehr beengten räumlichen Verhältnissen und auch zeitlich stark eingegrenzt zwei alte Schleusen abgerissen und neu errichtet werden. Planung und Konstruktion der neuen Schleusen waren zudem kurzfristig auf zusätzliche Beanspruchung aus dem Bergbau abzustellen.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 3/1983 ab Seite 83
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55