Bankettbeton - Schnelle Hilfe für marode Straßenbankette
Dränbeton als nachhaltige Befestigung
Riffel, Siegfried
Bankette bilden bei den meisten außerörtlichen Straßen den seitlichen Abschluss der Fahrbahn und schließen somit direkt an den Rand- bzw. Seitenstreifen an. Mit dem Betrieb und der Unterhaltung der ÖFW werden die Kommunen und Straßenbauverwaltungen zunehmend vor immer größere Probleme gestellt, da auch auf diesen Straßen die Verkehrsbelastungen steigen. HeidelbergCement hat einen speziellen Dränbeton für eine schnelle, wirtschaftliche und nachhaltige Bankettbefestigung entwickelt. Dieser Bankettbeton wird im Transportbetonwerk hergestellt und mit dem Fahrmischer oder Lkw-Muldenkipper an die Einbaustelle transportiert. Der Bankettbeton kann mit einem Offset-Gleitschalungsfertiger oder Bankettfertiger mit einer hohen Einbauleistung, in variabler Höhe und Breite sowie in sehr gleichmäßiger Qualität eingebaut werden. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Bankettbefestigungen ist die durch den Hohlraumgehalt gewährleistete hohe Wasserdurchlässigkeit der tragfähigen Schicht. In dem Beitrag wird über einige Pilotprojekte berichtet, bei denen diese neue Technologie zum Einsatz kam.
Verge concrete – rapid assistance for crumbling road verges
For the majority of rural roads the verges form the margins to the carriageway and are therefore connected directly to the hard shoulder of the road. The local authorities and highway departments are increasingly faced with ever greater problems in the operation and maintenance of public roads because of the rising volume of traffic. HeidelbergCement has developed a special drainage concrete for rapid, cost-effective and lasting verge reinforcement. This verge concrete is produced in ready-mixed concrete plants and transported to the point of placement in truck mixers or dumper trucks. The verge concrete can be placed with an offset slipform paver or verge paver with a high placement rate, variable height and width, and very uniform quality. One great advantage over other verge reinforcement systems is the high water permeability of the load-bearing course due to the voids content. The article describes some pilot projects in which this new technology is used.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 11/2015 ab Seite 544
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55