Bauen mit Betonstahlmatten
Ein aktueller Überblick
Herkommer, Franz / Hütten, Paul / Brodmeier, Jürgen
Geschweißte Betonstahlmatten werden seit mehr als 50 Jahren in Deutschland als vorgefertigte Bewehrungselemente im Stahlbetonbau verwendet. Viele Millionen Tonnen Matten wurden in dieser Zeit in den unterschiedlichsten Bauwerken des Hoch- und Tiefbaus, sowohl in flächenartigen als auch in zunehmendem Maße in stabförmigen Bauteilen eingesetzt. Ihr Anteil am gesamten Bewehrungsmarkt beträgt in der Bundesrepublik Deutschland seit Jahren ca. 40 %. Der Beitrag stellt die wichtigsten Einsatzgebiete und Tendenzen vor.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 11/1983 ab Seite 405
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55