Kostenersparnis durch Massivdach
Neubau in vier Stunden gedeckt
NN (Kurzbericht / -beitrag)
Das vielzitierte "kostengünstige Bauen" ist kein neuer Begriff, denn die ersten Ansätze dazu bestehen in der Bundesrepublik schon seit rd. zehn Jahren. Aber erst der seit der Wiedervereinigung gestiegene Bedarf an Wohnraum und der anhaltende Kostendruck zwingen Bauausführende sowie Bauherrn zu neuen Lösungen. Das Massivdach eines Betonwerks aus dem pfälzischen Lingenfeld trägt dazu bei, daß der Hersteller jetzt einen Systembaukasten für den kompletten Rohbau anbieten kann.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 10/1996 ab Seite 625
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55