Varianten statt starrer Mischanweisungen
Ergebnis einer Langzeitstudie
Meyer, Joachim / Krell, Jürgen
Sowohl die Bauwirtschaft als auch die Hersteller von Transportbeton verfolgen als gemeinsames Ziel, die Wirtschaftlichkeit und die Qualität der Betonbauweise weiter zu verbessern, um somit eine lange wartungsfreie Nutzungsdauer von Bauteilen sicherzustellen. Auf der Suche nach Wegen zu diesem Ziel wurde im Jahr 1986 ein Projekt ins Leben gerufen, das gemeinsam von Vertretern der Bau-und Transportbetonindustrie mit Unterstützung des Deutschen Instituts für Bautechnik (ehemals Institut für Bautechnik), Berlin, des Bundesüberwachungsverbands Transportbeton sowie des Materialprüfamts Dortmund betreut wurde. Über die positiven Praxiserfahrungen, die über eine Zeitspanne von sieben Jahren an Beton aus fünf Transportbetonwerken gesammelt werden konnten, wird im folgenden berichtet.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€24,-)
beton 1/1999 ab Seite 22
Herausgeber des Artikels:
beton
Verlag Bau+Technik GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
Tel: 0211 92499-0
Fax: 0211 92499-55