Bauvorhaben Potsdamer Platz
_
Fahy, Peter
Der Beitrag berichtet über die schwierige Aufgabe der Planung und Durchführung des Transports - der Logistik - der riesigen Mengen an zu verarbeitenden und zu entsorgenden Materialien bei dem Bauvorhaben Potsdamer Platz. Während der Betriebsdauer der Baustelle ist mit 6 Mio. t Aushub und 200 000 t Baustellenabfällen zu rechnen. Außerdem muß die Versorgung mit Transportbeton sichergestellt sein, wobei mit einem Volumen von 1,7 Mio. bis 1,8 Mio. m³ Beton gerechnet wird. Zwei Logistikzentren in der Nähe der Großbaustelle sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Transporte.
Beitrag herunterladen

Ein Login ist zur Zeit leider nicht möglich.

oder alternativ ohne Konto:

Beitrag kaufen (€20.45,-)
Beton‑Informationen 1/1995 ab Seite 15
Herausgeber des Artikels:
Beton‑Informationen
InformationsZentrum Beton GmbH
Neustraße 1
59269 Beckum
Tel: 02521 8730-0
Fax: 02521 8730-29